Battledetails

Nachti vs. sHizOfRed (6 : 14)

Frist:96 Stunden
PartWannWerDownloads
Runde 1 hin 23.07.2019 19:08:12.796351 Nachti626
 
"Er-folge" & "Fam-ilie" recht komisch betont. Stimmlich ist das nicht schlecht, aber klingt anfangs auf den Beat noch etwas künstlich aufgesetzt und für meinen Geschmack noch zu unroutiniert betont. Könntest hier und da auch mehr Akzente setzen stimmlich sodass man Highlights etwas besser wahrnimmt. Da fehlt einfach noch ne Ecke Routine. Geht aber in ne gute Richtung. Pausensetzung gefällt mir eigentlich sehr gut. Textstruktur und alles sitzt auch. Wenn das noch etwas mehr Routine hätte dann käme da noch mehr Vibe auf. Aber das nimmt alles Form an. Die Stelle wo du den Takt überziehst während du mit der nächsten Line schon reinkommst gefällt mir nicht so gut. Das kann ich immer nicht so arg leiden. Wenn die Hook einsetzt oder ein Gastpart dann geht das, aber in nem Part find ichs immer weng gewöhnungsbedürftig. Textlich ganz nice. Ü30 Jam okay. Deine ganzen Freunde schon woanders sind ist auch ein netter Ansatz. Hätte man aber evtl noch bissl besser verpacken können. Finde die Runde puncht von der Textstruktur und allem ganz gut. Wäre ideal wenn die ein oder andere Line noch etwas pointierter wäre. dr. jesus0
 
Chilliger Flow auf jeden Fall. Stimmlich kommst du auch cool, ist auf Dauer aber ein wenig eintönig. Du flowst zwar schön chillig, aber da kommt noch nich so richtig das Gefühl von Arroganz oder Überlegenheit auf. Experimentier da mal bisschen mit Betonungen rum. Dein Flow könnte etwas facettenreicher sein. Einfach nur etwas abwechslungsreicher, ohne rumzuflexen. Die Krankenhaus-Line am Anfang ist ganz nice und die Line mit "und jeder nur so wer?" kommt schön als Abschuss. Ansonsten waren mir diese Alters-Lines alle n bissi zu nichtssagend. Ü-30-Jam war da noch die coolste Poison S0
 
Das Wetter hat etwas abgekühlt und steht auch ein cooles Battle an zu bewerten und zwar das Battle Nachti gegen sHizOfRed! Zwei MCs die ich wirklich sehr schätze und der Meinung bin, dass sie wirklich konstant gute Leistung bringen. Ich bin gespannt. Der Beat der von Nachtig gepickt wurde finde ich mal sehr hammer, das Sample erinnert mich stark an Wutang Clan, hat so was von Western Style, echt nice! Du steigst recht bald ein, das gefällt mir, da brauche ich nicht lange den Beat bzw. das Intro anhören sondern gleich loslegen. Dein Stimmeinsatz ist passend, es könnte noch etwas mehr Druck drauf, aber insgesamt ist es gut! Deine Backing Vocals passen und sind stimmig. Dein Flow ist gut und passt schön in den Takt, du bringst viele Lines die zeigen dass du deinen Gegner kennst „dein Style und dein Alter das passt ja perfekt...Rollator nicht schlecht!“ – nice! Insgesamt eine starke Runde und sehr guter Einstieg. BcJoe0
 
Schöner Beat. Stimmlich ist das okay, Flowlich auch nichts besonderes. Du betonst einige Worte super weird damit du sie in den Reim packen kannst (Familie/Erfolge) Cuts auch super störend. Wenn es nicht anders geht, dann schreib einfach um. Text ist so bisschen an mir vorbei gegangen. Wenn man schon Bars über das alter bringt dann einfach mal was neues auspacken und nicht, besorg dir nen Rollator, geh auf ne Ü30 Jam. Dadurch plätschert die Runde nur so vor sich hin. Das schade. Da wäre deutlich mehr gegangen. PuebloEscobar0
 
Entspannter Beat, bringt 'nen stimmigen Vibe mit. Dein Stimmeinsatz kommt sehr straight, passt gut in den Film des Instrumentals, guter durchgängiger Zug, nur der Cut bei ca. 0:45 stört, da überlappt sich das wirklich zu stark. Fickt halt sowohl kurz in deinen Flow als auch in deinen Stimmeinsatz, klingt nicht flüssig, aber weißt du bestimmt selbst. Ansonsten kommt das alles recht schön dreckig, herablassend, joa. Könnte man dann vlt nur noch etwas mehr kratzigen/bösen Charakter in diverse Betonungen bzw. an diversen Stellen setzen, iwas, wo du dich reinsteigerst, nochmal deine ganze Attitude noch etwas mehr überspitzt und vlt auch mehr Highlight(s) setzt dadurch. Ist halt auch immer so Hintergedanke bei dieser Art zu rappen, dass man oft Gefahr läuft in die Monotonie abzudriften. Dein Flow ist solide, lässig angehaucht, die meiste Zeit on point, ja. Ansonsten passiert halt nicht allzu viel, man ist so im Film drin, aber du streust da jetzt keine übertriebenen Variationen ein oder switchest überraschend Patterns dies das. Alles so average, kann man machen, joa. Dein Text lebt hier großteilig schon von deiner Attitude, denn an sich sind da keine wirklich geilen Lines dabei, wenn man dem Ganzen aufmerksam zuhört. Dazu aber gleich mehr. Vorher muss ich noch anbringen, dass deine Reime ziemlich dürftig sind. Das fällt nicht unbedingt so schwer ins Gewicht beim Gesamtbild deiner Runde, aber dennoch muss ich das thematisieren. Du nutzt halt viele einfache Worte, auch Füllwörter für Reime à la 'Bitch' und Konsorten, bist hier und da ein wenig ein-/zweisilbig unterwegs, was halt nicht der shit ist. An der einen Stelle hast du zwar auch mal recht ordentlich so Binnenreimstrukturen über Dreisilber rausgehauen, das hat deinem Flow kurzzeitig schönen Drive gegeben, aber auch da war eben das Vokabular wieder recht einfach - wobei ich wieder sagen muss, es fällt nicht SO stark ins Auge, weil deine Art zu rappen eben sehr straight kommt und dein Flow gut durchgeht. Du betonst recht clever und kompensierst das Ganze dadurch ganz gut. Soll jetzt also alles eher Richtung Anreiz in Hinsicht auf kommende Battles sein. Die Krankenhaus-Line gleich zu Beginn holt einen halt ganz gut in die Runde, aber die Pointe ist jetzt nicht der Burner. Ich schätze, dass man diese Art plattere Punches heutzutage einfach ausgeschmückter formulieren und/oder abgedrehter rüberbringen muss, dass das noch nen Effekt hat. Der shit, der dann folgt geht so auf die Thematik Alter Shizofred, Kollegen haben schon Familie etc, er selbst sollte nicht zufrieden sein mit sich, alles so 'ne Sache - sicherlich Gegnerbezug, sicherlich Potential im Thema, aber in meinen Augen halt sehr stanni aufbereitet. Da spielt das wieder 'ne Rolle, was ich vorhin schon geschrieben habe - dein Text lebt großteilig von deiner Attitude und hier trägt die den Text halt komplett. Wobei ich sagen muss, der Abschluss mit angefügtem Mario-Coin-Adlib kam recht stark, gut pointiert, betont, formuliert auch ok, joa. Halt nicht die Überline, aber zieht im Gesamtbild iwie. Dass Shizofred keiner kennt finde ich als Aussage nicht zutreffend. Als Abschlussline dann später hat's iwas, weil du auch gut die Atmo der Runde zum Ende unterstreichst, aber hier geht mir die Aussage nicht rein. ü30-Jam fand ich ganz witzig, generell auch coole Wortwahl da. Was noch folgt (bis auf die Abschlussline) auch eher so redundanter stuff dann, Thematik bisschen ausgelutscht, nicht besonders interessant aufbereitet, joa. Aber solide erste Runde, hat auf jeden Fall Adv-Niveau, taugt. Runde 1 ist in meinen Augen ziemlich ausgeglichen, ich sehe Nachti in Sachen Attitude und Atmo vorne, das Gesamtbild wirkt auf mich einfach schlüssiger, Shizofred bringt dafür linetechnisch etwas mehr und in Sachen Flow halten die beiden sich so uuungefähr die Waage - Shizofred vlt schon noch 'nen Ticken stärker dahingehend, aber das finde ich hier nicht rundenentscheidend. Also, Draw. Tondichter1
 
Runde 1 rück 25.07.2019 23:47:37.836865 sHizOfRed504
 
Manchmal nerven mich deine Doubles etwas. Also nicht die Doubles an sich sondern die Tatsache dass du so ultra oft eine zweite Stimme unter die Main legst. Das ist sau das coole Stilmittel, aber du solltest es nicht übertreiben ;) Das hier direkt am Einstieg reinzuballern fand ich etwas unnötig. Der Effekt von sowas verpufft halt iwi wenn mans andauernd macht. Flowlich bist du überlegen. Stimmlich auch routinierter. Dritte Brief eines Eminem Fans geil, obwohl ich mich frage ob das nicht-erwähnen des Namens "Stan" schon als Punch/Anspielung zählt. Also hier macht die Formulierung die Line zu nem Punch. Botschaft dahinter etwas dünn, weil die Runde jetzt nicht wirklich son rumgeheule ist wies hier dargestellt wird. Aber kam krass und deswegen ist eig ganz nice. Ledercouch recht schwach. Finde dich textlich allgemein nicht ganz so gut wie den Gegner bis auf die nette Ausstiegsline. Aber Raptechnisch hier doch derart überlegen dass du den Punkt kriegst. dr. jesus1
 
Stimmeinsatz nice, flowst auch schön chillig und du hast ne arrogante Attitüde am Start, welche mir in der HR n bisschen gefehlt hat. Flowtechnisch löst du es auch besser als dein Gegner und hast hier viel Abwechslung. Auf die eine Doubletime-Line hätte man ruhig verzichten können, aber die zerstört nicht im Alleingang den Gesamteindruck. Inhaltlich fand ich die "Haufen Scheiße"- und die Spiegel-Lines sehr nice. Nachti hat ne coole Runde gemacht, aber du übertrumpfst ihn mit deinem Skill einfach. Inhaltlich hätte ruhig noch bissi mehr gehen könne, aber es reicht für den Punkt Poison S1
 
sHizOfRed mit einer interessanten Stimme, bei den Backings ist da ein seltsamer Effekt drauf, zumindest am Anfang dringt dieser sehr stark durch, fast schon unnatürlich...gewollt? „da geb ich einen fick drauf als wärst du eine Ledercouch“ – ja lustig wenn man es zum ersten Mal hört, aber wenn man drüber nachdenkt würde das bedeuten du würdest gerne auf ihm eine Nummer schieben...auch seltsam!;) Flow und Style sehr abwechslungsreich gefällt mir gut, viele Konter drin, viele Variationen drin auch in der Geschwindigkeit. Insgesamt stärker, aber du hast noch Luft nach oben! BcJoe1
 
Stimmlich deutlich interessanter als dein Gegner. Flowlich deutlich routinierter, Doubletimepassage passt dann aber so gar nicht. Textlich gut gekontert. Finde die RR in jeder Hinsicht besser als die HR. Insgesamt sehr cool gemacht. Stimmung ebenfalls on point. Klares Ding. PuebloEscobar1
 
Soo, Shizo again. Aufstiegsbattle wa? Na dann schauen wir mal. Stimmlich finde ich dich as always solide, Druck in der Stimme, vermittelst 'ne gewisse Lockerheit, joa. Wirkst aber alles in allem schon ein wenig so, als würde dir der Beat nicht so stehen, du kannst mMn deinen üblichen Style hier nicht so ausspielen, da das Instrumental nicht soo viel (übertrieben ausgedrückt) "überdrehte" Power zulässt, was ja normalerweise eher dein Milieu ist. Also Stimmung machen, nach vorne gehen so. Du hättest in meinen Augen noch rougher in den Beat gehen können, du kommst mir dann doch etwas zu zaghaft - nicht unsicher, aber iwie auch nicht so richtig überzeugt von dem wie du's transportierst/transportieren willst. Nachti kommt da halt im Kontrast schon mit der besseren Attitude, dreckiger und straighter u know. Auch diese hohen Doubles gleich zu Beginn und an weiteren Stellen im Verlaufe der Runde tragen mMn nicht zu 'nem stärkeren Soundbild bei, das unterstreicht deine Delivery eher negativ, es gibt dir nicht die nötige Kraft, die du da noch bräuchtest, sondern hemmt die Atmo eher. Und ich weiß, dass du eigentlich auch kratzigeren, straighteren Charakter in deine Stimme packen kannst - das hätte mMn einfach besser zum Beat gepasst und Nachtis Attitude vlt auch besser den Wind aus den Segeln genommen. In Sachen Flow finde ich dich hier auch wieder solide, ziehst gut durch, keine wirklichen Schwächen, lässiger Vibe, nicht viel auszusetzen. Bei der schnelleren Stelle bei 0:37 kann man sich streiten, ob die so gut kommt, in meinen Augen eher unpassend so ins Tempo zu gehen, weil der Beat eben eher diese ruhigere Atmo hat und auch dein eigentlicher Film eher lässig ist und so sein Tempo durchzieht, u know. An sich ist die Stelle on point, keine Frage, aber passt mMn nicht so ins Gesamtbild. Dein Einstieg bringt eigentlich gleich zu Beginn die richtige Attitude mit, von wegen "was erlaubst du dir als kleiner Knilch so über mich zu urteilen", das Ganze endet nur leider in der Ledercouch-Pointe, die halt nichts anderes als 'ne Bad Bar ist. Und ich habe per se nichts gegen solche Lines, wenn sie gut eingebaut werden oder in 'nem Delivery-Film so aufgehen, aber hier kommt die in meinen Augen einfach unpassend, einfach weil du so 'ne Atmo aufbaust, gut anfängst und dann im gleichen Atemzug so 'nen überflüssigen Vergleich reinhaust, der nix mit dem Rest zu tun hat. 'verbund'nen Augen'-stuff ist ganz cool, vor allem auch reimtechnisch (dass ich das mal hier sagen kann, damn, nice), 'Haufen Scheiße' geht auch fit, ein Konter der so kommen muss. Dann folgt in meinen Augen eher so Spielerei, allgemeines Zurückschießen/"Bloßstellen" von Nachti. "Du fetter *Blob/Block (?)" btw wieder so'n random Einstreuer haha. "Etwas das rollt" fand ich eher so hmm, erfüllt seinen Zweck, aber ist jetzt auch nicht der Übershit. Abschlussstuff dann auch wieder so okayes Abhandlen, letzte Line trifft ganz gut, joa. Runde 1 ist in meinen Augen ziemlich ausgeglichen, ich sehe Nachti in Sachen Attitude und Atmo vorne, das Gesamtbild wirkt auf mich einfach schlüssiger, Shizofred bringt dafür linetechnisch etwas mehr und in Sachen Flow halten die beiden sich so uuungefähr die Waage - Shizofred vlt schon noch 'nen Ticken stärker dahingehend, aber das finde ich hier nicht rundenentscheidend. Also, Draw. Tondichter1
 
Runde 2 hin 26.07.2019 02:28:13.504391 sHizOfRed608
 
3 Minuten sehe ich schon. Oh jeeeeeee. Fängst aber schön atmosphärisch an. Gefällt mir stimmlich echt gut hier. Doubletime ziemlich sauber. Geht klar. Flowst hier gut. Windschutz-Line fand ich ganz witzig. Machst hier allgemein nen stabilen Song mit schönem Gesang dies das, aber mir ist die berühm berüchtigte "Punchlinedichte" (lol) doch etwas zu niedrig. Lange Runden in allen Ehren, aber das ballert mir dann inhaltlich einfach zu wenig. Sagst selbst im Intro schon "wenig tiefe". Cherrypicker auf Entrywichser fand ich ganz witzig. Nicht wirklich sauber, aber bringt so bissl Abwechslung auch von der Betonung her. dr. jesus0
 
3min na toll. Aber hast du musikalisch schön gemacht. Der Fruchtpart im Intro ist cool und schön aufgebaut. Es endet zwar nicht in einem richtig alles zerfickenden heftigen Punch, aber es ist kreativ, du rappst das schön mit Abwechslung durch und mit deiner Arroganz kommt das trotzdem insgesamt sehr nice. Die Hook gefällt mir an sich, nur empfinde ich es als etwas schrill, wenn du in deine höchsten Töne abrutschst. Im zweiten Part mag ich die Genträger- und Verteidigungsministerin-Lines. Gerappt ist der Part auch wieder dope, aber raptechnisch kann mir dir eh kaum etwas auf den weg geben. Die beiden Lines, die du Doubletime gerappt hast, kommen im Vergleich zum Rest der Runde gehetzter und dementsprechend schwächer, aber ansonsten kann man nix sagen. Gute Runde wieder, hatte schon Angst, dass mich die Runde wegen ihrer Länge nerven könnte Poison S1
 
Boah geiler Beatpick, so smooth und langsam, man hat schon das Gefühl dass es ein Liebestrack wird. Flow und Style kommen wirklich gut und es kommen Emotionen hoch, man hat das Gefühl dass du wirklich was transportierst, dass du wirklich angepisst! Stark aufgebaut, zuerst langsam und dann gut gesteigert. Dann die Hook, die sehr gut kommt, das einzige was man zu Beginn eventuell bemängeln könnte wäre die fehlende Pausensetzung, jedoch ist die sicher Teil des Styles denn es kommt so noch stärker rüber. Dann zum Abschluss noch die Hook, sehr stark! Es passt perfekt zum Instrumental. Wirklich sehr gute Runde! BcJoe1
 
3 Minuten, Bruder. Was geht?:D Stimmung aber super sick. Reime ebenfalls richtig nice. Flowlich auch super gut umgesetzt. Puh. Bis Minute 1:28 das beste was ich lange in der Liga gehört habe. Dadurch auch auf hohen Niveau weiter. Aber kommt nicht an das Level des Intros ran. Textlich und stimmlich super nice aber alles in allem. Killer Runde insgesamt. Wow. PuebloEscobar1
 
Cooler, lässiger Beat, kann ich mir dich gut drauf vorstellen. Kommst auch gut drauf, Einstieg macht ganz gut Atmo, du setzt deine Stimme hier mMn genau richtig ein, das kommt authentisch, das ist gut. Übergang in die Hook auch cool, typisches shizo-Feeling, passende Melodie, Mehrstimmigkeit am stizzle, klingt rund. Zweiter Part auch mit lässiger, leicht rauer Delivery, gefällt mir wirklich. Hätte mehr in die Richtung gehen sollen schon letzte Runde. Auch in Sachen Flow passt das hier, da ist Drive vorhanden, lässiger Flavour, Pausensetzung passt, der Tempowechsel geht fit, auch das schneller Gerappte kommt ganz flüssig. Ob's jetzt wieder in den generellen Fluss und Vibe passt ist wieder so 'n Diskussionsthema, aber gerappt ist das einwandfrei. Das einzige, was mich halt immer an so Doubletimeanlagen stört ist, dass da meist nur durchgerattert wird ohne iwie nochmal kleine Akzente im Flow zu setzen, die auch Variabilität suggerieren u know. Deinen Text handle ich jetzt mal eher allgemein ab, gerade auch durch den ersten Teil. Ich finde, dass es dein gutes Recht ist dich zu rechtfertigen für den Cherry Picker-Vorwurf. Ich finde auch, dass du alles ganz ordentlich geschrieben hast und authentisch transportierst, zeigst dich sogar in Sachen Reimen recht flexibel, kommt gut. Dass Nachti dich als Aufsteiger gefordert hat kann man dir nicht ankreiden, das ist klar. Dass Nachti jetzt auch nicht mal so schlecht rappt ist auf jeden Fall auch zu deinem Vorteil. Aber bzgl Blackjack, Vinzoth und Sulfi sehe ich das kritischer. Sicher weiß man bei Neulingen vorher nicht wie gut die jetzt sind, haben ja noch kein Battle. Aber meist sind die schon noch sehr "unfertig", leichte Beute, wenn man's so sagen will, das ist allgemein bekannt. Mal so einen fordern bei deinem Niveau ist auch eigentlich kein Ding, aber du hast halt durch sowas wirklich viele Punkte geschenkt bekommen, das ist halt nun mal so. Bei der Aussage, dass du RBA zum Spaß nebenbei machst kann und will ich dir eigentlich auch keinen Vorwurf machen - wenn der generelle Konsens so wäre absolut kein Ding, aber in meinen Augen hast du dich dann doch zu sehr als krassester Ficker der Liga in deinen Runden präsentiert u know. Das hatte da zumindest in meinen Augen eher weniger Berechtigung und deshalb kam das mMn auch mehr zu diesem Cherry Picker-Vorwurf. Ich sehe da halt auch Leute wie Aalmanni, Master-Andrew, Corner, Mobility, Jesus, Neko, Zab, Rectape, Stanley, jetzt auch Wassermann und ebenso Pfannereistee (ich habe sicher noch ein paar vergessen), die da auf guter Augenhöhe agieren und hier und da auch mal mehr was auf Augenhöhe gebattled haben. Und ich weiß, zwei davon hast du auch gebattled, aber das fällt eben nicht so sehr ins Gewicht, gerade auch wegen den Ergebnissen (die in meinen Augen beide Male zu deutlich waren), all das spielt da mit rein. Ich denke, du kannst zumindest nachvollziehen, dass diverse Leute etwas stutzig werden bei deiner Battleliste und es dann zu diesem Vorwurf kommt, das ist in meinen Augen wirklich 'ne ganz normale Reaktion. Bei mir spielt, muss ich noch dazu sagen auch mit rein, dass du in meinen Augen textlich noch zu oft Ausfälle hast, wobei dir vlt stärkere Gegner besser beim Auskurieren hätten helfen können u know. Wer in die Headz will soll halt auch einfach ein geiles Gesamtpaket mitbringen, was du ja für einige auch schon zu haben scheinst, aber ich habe das hier und da noch nicht so gesehen. Da sprech ich jetzt aber nicht von dieser Runde hier. In Bezug auf Nachti waren einige kleine Sachen dabei, vlt zwei, drei coole Highlights, Rest so Masse, joa, will ich jetzt nicht noch so ausklamüsern, die Runde passt so als Gesamtbild. Runde 2 ist in meinen Augen etwas schwierig, Schwächen und Stärken stehen sich hier wieder so gegenüber, Shizofred bringt soundtechnisch die rundere Runde, Nachti punktet mit Text und 'ner passenden Attitude. Ich muss aber sagen, dass ich Shizo jetzt textlich auch nicht besonders schlecht finde - die RR nimmt das Ganze zwar schon gut auseinander, aber die Wirkung der HR ist halt recht stark. In der RR schleichen sich ein paar Unsicherheiten ein aufgrund der Dauer auch, ich geb's also knapp, aufgrund des stärker wirkenden Gesamtprodukts, dem runderen Soundbild an die HR2. Tondichter1
 
Runde 2 rück 27.07.2019 12:32:53.675376 Nachti423
 
Finde den Vibe den du hier bringst sehr geil. Kommt stimmlich besser auf den Beat. "ewiglich" allerdings glaub ich kein Wort. Okay.. gegoogelt. Ist doch ein Wort. Aber keins das ich benutzen würde ^^ Erntehelfer-Line richtig on point. Sehr nice! Die Zeile vor der Paradebeispiel-Line wieder das gleiche mit dem Zeilenübergang wie in R1 beschrieben. "Du battlest nur Entryrapper" finde ich auch geil. Pflegestufe 2 ganz nice. Mortler Line geil, aber sitzt Leider von der Betonung nicht. Flowlich bist du hier natürlich ne Ecke schwächer unterwegs. Ist nicht alles perfekt betont und alles, aber mir gefällt das vom Vibe her wirklich viel besser. Textlich bist du hier auch deutlich überlegen. "Ich werd niemals zu nem rapper, doch was machen wir denn hier?" perfekt. dr. jesus1
 
Sick gekontert. Also textlich wirklich ziemlich nice, da spare ich mir mal das Aufzählen der Lines, die ich nice fand. Hast wirklich alles aufgegriffen und n guten Konter dazu gebastelt. Gerappt isses auch nicht schlecht, aber da fand ich deine HR1 noch etwas nicer. Ich find dich stimmlich wieder zu monton, gerade bei so ner langen Runde ist das nochmal gravierender. Immerhin kommt keine allzu große Langeweile auf, wenn man auf den Text achtet. Auch in deinen Flowpassagen haben sich stellenweise noch ein paar Fehler eingeschlichen, die den Hörgenuss etwas mindern. Größtenteils bist du aber im Takt und versuchst auch immer mal zu variieren. Inhaltlich liegst du in dieser Runde eindeutig vorne. Raptechnisch, relativ deutlich, dein Gegner. Dein Gegner ist in Sachen Musikalität, Facettenreichtum, Routine einfach noch etwas krasser. Nen Punkt bekommst du für deine textliche Leistung auf jeden Fall, aber die Hinrunde war in meinen Augen nicht schlecht genug für den alleinigen Punkt Poison S1
 
Nachti bringt viele Konter, gleich in der ersten Zeile sind gleich Aussagen von sHizOfRed aufgegriffen, sehr stark. „...bei einer toten Pflanze nichts mehr wirklich keimt!“ – hammer! Gefällt mir gut. Vom Flow und Style her etwas unterlegen, man merkt aber dass du dir sehr viel Mühe gegeben hast, kritisierst sehr viel und das auch gut, die Hook, den Beat, sein Alter, seine Battle History usw. Nice! Leider hört man bei dir 2-3 Mal sehr stark raus, dass gecutted wurde, das ist schade, weil es wirklich den Hörfluss nimmt. Die Hinrunde war zu stark, du hältst gut dagegen, aber zu wenig. Punkt an die HR2. BcJoe0
 
Warum pickt ein Cherrypicker ein Veilchen? Dann bist du wohl scheinbar im falschen Beruf? Ewiglich? Gibst dir Mühe, aber kommst einfach stimmlich und flowlich nicht an die HR ran. Schwimmst auch ab 0:45 ein bisschen im Beat. Das wirkt einfach nicht routiniert genug. Textlich auch ordentlich, Konter sind hier Hit and Miss. Einige super nice, aber wieder andere super scheiße:D Großteil aber super gut. Will mich hier nicht entscheiden. Gebe ein Draw. Du bist safe keine 15 mehr. Du warst vor 3 Jahren 15:D PuebloEscobar1
 
Uha, in Sachen Stimmung nochmal was anderes, keine wirkliche Hook, straight durchgezogen, sehr interessant. Deine Art geht hier mMn wieder ziemlich gut auf, du wählst die passende Delivery für 'ne gute Konterstimmung hier, kann ich eigentlich nichts weiter meckern, wenn dann einfach nochmal Blick auf den HR1-Vote werfen. Auch dein Flow wieder so ähnliches Bild wie HR1, großteils on point, straight durchgezogen, aber auch zwei, drei Störfaktoren drin, vor allem wieder durch zu brachial gesetzte Cuts. Dann schreib halt einfach die Line nochmal um, dass da genug Luft zwischendrin ist, auffällige Cuts sind so mit das schlimmste Ding, was deinem Drive schaden kann. Es klingt einfach unsauber und reißt einen so raus aus dem Flow u know. Das darf eigentlich gar nicht auffallen. "über den Erntehelferjob kommst du im Leben nicht raus" haha good one. Das davor knüpft ganz gut an die Anfangsstimmung der HR an, vlt ein, zwei Formulierungen, z.B. mit "ewiglich" bisschen über der Grenze, aber an sich macht das jenen HR-Aspekt ganz gut lächerlich. "Wer hat sich hier ready gestellt?" finde ich als Einzelaussage auch ganz passend. Was so davor und kurz danach kommt passt auch ganz gut. Folgendes dann eher so semi, auch formulierungstechnisch. Umstieg in den Beat thematisierst du dann auch ganz gut, 3min-Line geht fit. "Schon so lange hier, dass du Rapskill nach Punkten definierst" super Zeile. Sticht vor allem auch raus, weil die wirklich gut formuliert ist, vieles davor war so 'n bisschen klobig in der Hinsicht, aber die Line kommt sehr rund. "Was machen wir denn hier", Entryleute-Line gehen ganz gut, dann finde ich erst den AKK-Konter wieder gut. Auch die Eltern-Line ist noch solide, Abschlussstuff dann eher jooa. Kein Überburner, halt so ok, joa. Runde 2 ist in meinen Augen etwas schwierig, Schwächen und Stärken stehen sich hier wieder so gegenüber, Shizofred bringt soundtechnisch die rundere Runde, Nachti punktet mit Text und 'ner passenden Attitude. Ich muss aber sagen, dass ich Shizo jetzt textlich auch nicht besonders schlecht finde - die RR nimmt das Ganze zwar schon gut auseinander, aber die Wirkung der HR ist halt recht stark. In der RR schleichen sich ein paar Unsicherheiten ein aufgrund der Dauer auch, ich geb's also knapp, aufgrund des stärker wirkenden Gesamtprodukts, dem runderen Soundbild an die HR2. Tondichter0
 
Runde 3 hin 28.07.2019 16:13:23.423702 Nachti351
 
Hier passt das stimmlich wieder nicht so. Das ist mir etwas zu langweilig und zu desinteressiert. Da müsste man auf den Beat mehr variieren und mehr abgehen. Schöner Betonen etc. Pausen auch recht monoton diesmal. Ersten vier Zeilen auch kein Reim, oder? Kann man machen, kam hier aber nicht so geil. Cuts recht hörbar bei dir. Also Zeilenübergange wieder nicht ideal. Textlich fand ich das hier sehr sehr dünn. Abschlussline total deplatziert. "Ich hab dich gefickt. Vielleicht macht das auch mal ne Frau mit dir" ist so ca das billigste was man sagen kann. Schade, hättest du hier ein Brett gebracht wäre der Sieg drin gewesen. dr. jesus0
 
Nach den ersten beiden Runden von dir bin ich jetzt aber ein wenig enttäuscht. Ich kann mich nur wiederholen und sagen, dass du stimmlich ganz cool warst. Aber mehr kann ich leider hier auch nix sagen. Stimmlich war das wieder nicht mehr als "ganz cool" und die Monotonie hast du auch nicht abgelegt. Flowtechnisch find ich die Runde auch eher etwas langweilig. Dir fehlen wieder die Abwechslung und ne arrogante Attitüde. Auch inhaltlich haut mich das gar nicht um. Maximal die schizophen-Line war in Ordnung, aber der Rest war ziemlich standardmäßig. Insgesamt hast du mich aber sehr mit deiner Leistung überrascht. Ich hab lange nichts mehr von dir gehört und das, was ich zuletzt gehört habe, war nicht so nice, dementsprechend auf jeden Fall Props für deine Steigerung Poison S0
 
Beat seltsam dumpf und klingt auch etwas so als würde es rauschen, wurde hier direkt von der Platte gesampelt?!? Das kann man doch besser machen. Flow und Style wieder sehr nice, leider reitest du noch immer auf dem Alter Thema rum, finde ich okay, aber das Alter ist kein Kriterium für Wackness oder Skill generell. Punchlines „sHizOfRed zu Schizophren“ – ist nice. Insgesamt guter Abschluss! BcJoe1
 
Was mit dem Beat los alter? Der Clipped total. Flowlich kommst du null auf dem Beat klar. Das wirkt total deplatziert. Hast dir da keinen Gefallen getan. Stimmlich ist das ganz gut. Aber du kommst einfach zu stoisch her. Entweder den Beat anders nehmen oder nen anderen Beat nehmen, dann wäre das deutlich besser. 90 bpm stehen dir hier einfach nicht. Textlich ist das okay. Bleibt mir nichts hängen, aber auch nicht negativ. Gutes Battle, danke dafür. PuebloEscobar1
 
Auch 'n dicker Beat. Stimmlich schon iwie etwas schwächer als die anderen Runde, liegt aber auch am Beat möchte ich meinen. Wobei, ab ca. 0:34 kommt dein Stimmeinsatz auch wieder ganz sick. Paar coole Nuancen dabei. In Sachen Flow wieder ähnliches Bild wie die letzten Runden. Also du hast schon Routine und weißt auch eigentlich, was du wie machen musst, aber dennoch schleichen sich hier und da durch etwas ungenau gesetzte Silben, Pausen und Cuts ein paar Unsicherheiten ein, die dann etwas deiner Attitude schaden, weil die halt nicht durchweg diese Sicherheit suggerieren kannst, die deine Stimme eigentlich ausstrahlt. In den ersten vier Bars den zwei Mal den Reim wegzulassen finde ich grenzwertig. Also kann man schon mal als Stilmittel verwenden, aber hier kommt's nicht so cool. Lines auch eher hm, du machst nichts so richtig aus der Thematik. Ach kp, in der ganzen Runde fehlt's bei den Lines immer an iwas, da ist nichts so richtig fett formuliert oder überaus pointiert rausgestellt. Deine Abschlussline geht halt auch gar nicht klar. Hm. Bisschen schade. Feature zum Abschluss ist ok. Also - in meinen Augen bringt Shizofred in Runde 3 das stärkere Gesamtpaket, liefert den sichereren Eindruck, setzt textlich besser Highlights, der Punkt geht hier an die RR3. Danke für's Battle. Tondichter0
 
Runde 3 rück 01.08.2019 14:00:52.38754 sHizOfRed409
 
Stimmlich finde ich dich hier besser, aber auch nicht ideal. Anfangs die Shuffles gingen inhaltlich/vom Verständnis her recht schnell an mir vorbei. Rappst das hier anständig, VBT/Bruchrechnen ganz nett. Jaaa.. das langt für den Punkt. Allgemein hier überlegen von Flow und Stimme her. Textlich leider diese Runde beide knapp über 0. dr. jesus1
 
Meiner Meinung nach kickst du hier auch die schlechteste Runde von dir im Battle. Gerade den Stimmeinsatz am Anfang der Runde fand ich nicht ganz so geil. Da war mir deine Stimme zu hoch, als das es gut zum Beat gepasst hätte. Was Text angeht warst du von der Vorlage vermutlich auch nich so überzeugt, denn ich finde dich inhaltlich auch verbesserungswürdig hier. Du greifst zwar was auf, aber ich finde an der Umsetzung hapert es ein wenig. Du bekommst die Lines/Pointen nicht so hingebogen, dass sie deinen Gegner auch richtig treffen. Die Timingfehler-Line fand ich aber schön. Und generell macht der Text hier keinen Unterschied. Die Vorlage hat textlich schon nicht viel zu bieten gehabt, da holst du dir wieder im Alleingang durch deine Routine den Punkt Poison S1
 
Auch wieder seine Körperfülle aufgegriffen, ist doch eigentlich egal wer wie dick ist. Flowst wieder sehr stark über den Beat, hast auch einen guten Kunstgriff gemacht mit dem Einstieg. Danach schöne Variationen reingebracht, deine Betonungen sitzen. Ich hätte mir gerne mehr Punchlines und harte Disses gewunschen. Es reicht mir hier nicht, ich gebe hier ein draw zum Abschluss. Mit Tendenzen zu dir! BcJoe1
 
Stimmlich wieder deutlich besser. KLingst ein bisschen nach MEL. Bei 0:17 super killer einstieg. Flowlich deutlich besser. Insgesamt musikalisch in allen Belangen besser. Leider konterst du so überhaupt nichts. Textlich alles insgesamt ziemlich lasch. Gebe hier wieder ein Draw. Danke fürs Battle. War sehr schön PuebloEscobar1
 
Jooaa was soll ich sagen. Über deinen Stimmeinsatz lässt sich echt streiten, ich finde ihn iwie schon passend und iwie auch nicht. Das lass ich jetzt einfach mal so stehen, auf jeden Fall kommt der aber sicher und trägt soweit die Atmo ganz gut. In Sachen Flow so fast schon deine beste Lesitung, würde ich fast sagen, das sitzt einfach. Einige coole Variationen, alles fließt und hägt zusammen, ist locker, ohne Unsicherheiten, echt nice. Dein Text ist auch voll stabil, musst einige Male schmunzeln - Corner-Line ist auf jeden Fall hängengeblieben, um mal noch eine erwähnt zu haben. Ich will da jetzt gar nicht allzu viel zu schreiben, merkst du schon. Liegt daran, dass die letzte Runde hier schon 'ne klare Sache ist. Also - in meinen Augen bringt Shizofred in Runde 3 das stärkere Gesamtpaket, liefert den sichereren Eindruck, setzt textlich besser Highlights, der Punkt geht hier an die RR3 und damit stünde von meiner Seite aus Shizofreds Aufstieg nichts mehr im Wege. Benimm dich dort oben und häng dich rein, die Gegner werden nicht leichter, falls du denn dort in den Genuss eines Battles kommen darfst (;P). Vlt trifft man sich ja mal. Danke für's Battle. Tondichter1